SEAT Alhambra #Honeycomb Edition

PurePearl goes Honeycomb

Vor knapp einem Jahr entschieden wir uns unseren SEAT mit Streifen zu bekleben (du kannst es hier nachlesen). 
Das Design hatte trennte die Leute in 2 Gruppen: Entweder es gefiel oder es gefiel nicht. Etwas dazwischen gab es nicht. 

Eben, nach knapp einem Jahr wurde es Zeit für etwas Neues. Und da wir ja mit Texo-Design | www.texo-design.ch an der Quelle sind, war es für uns kein Thema das Auto neu zu bekleben.

Honeycombs – Weil Quadrate zu langweilig gewesen wären

Klingt eventuell etwas heftig, aber in der Tat haben wir auch eine Variante mit Quadrate am Computer erstellt, aber schlussendlich wirkte es einfach nicht so wie die Waben. Wir denken, unsere Entscheidung ist die richtige.

Natascha hatte die super Idee das Auto mit Honeycombs, sprich Bienenwaben zu bekleben. Da das Auto doch relativ gross ist war es nicht ganz einfach die Waben schön zu platzieren. Schliesslich soll der SEAT nicht einfach zugepampt werden. Und nur 10 Waben je Seite wäre definitiv auch am Ziel vorbei geschossen.

Bei den Streifen im 2017 wollte ich unbedingt die FR Farben mit ins Spiel bringen, daher grau, schwarz und rot. Dieses Mal wurde es etwas dezenter mit hellgrau, dunkelgrau und mint. 

Wir finden, dass der SEAT trotz der Grösse nicht too much beklebt ist. Das Design sieht super aus und die Blicke der Leute geben uns recht – obwohl sie es natürlich auch schrecklich finden könnten und daher eventuell uns nachschauen?!? Aber sollte es deswegen sein, uns egal! Uns gefällts uns alles andere ist sekundär.

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.