Reifendruckkontrollsystem RDK

Wie heisst es so schön: „Safety first“

So ein kleiner Safety Helfer ist heutzutage die Reifendruckkontrolle. Sobald der Pneudruck abfällt oder sonst ein Problem mit der Bereifung ansteht, erscheint eine Meldung im Display.

Es gibt dabei 2 Arten von Überwachung, einerseits die Überwachung mittels Sensoren, welche integriert in den Felgen sind und anderseits mittels den ABS Sensoren. Gerade die erste Variante ist eine sehr kostenintensive Lösung wenn man bedenkt, dass man ja für Sommer- wie auch Winterräder diese Sensoren in den Felgen benötigt.
Aber welches System ist beim Alhambra verbaut? Die Variante mit den ABS Sensoren, demzufolge müssen die Räder nicht mit teuren Sensoren ausgestattet werden.

Information/ Funktion:
Die Reifenkontrollanzeige vergleicht mithilfe der ABS-Sensoren unter anderem die Drehzahl und somit den Abrollumfang der einzelnen Räder. Bei Veränderung des Abrollumfangs eines Rads wird dies durch die Reifenkontrollanzeige im Kombiinstrument angezeigt.
Der Abrollumfang des Reifens kann sich verändern:
• Wenn der Reifenfülldruck zu niedrig ist.
• Wenn der Reifen Strukturschäden hat.
• Wenn das Fahrzeug einseitig belastet ist.
• Wenn die Räder einer Achse stärker belastet sind (z. B. bei Anhängerbetrieb).
• Wenn Schneeketten montiert sind.
• Wenn ein Rad pro Achse gewechselt wurde.

Die Reifenkontrollanzeige kann unter bestimmten Bedingungen verzögert oder gar nichts anzeigen:
z. B. bei sportlicher Fahrweise, auf winterlichen oder unbefestigten Straßen.
Bei Schneekettenbetrieb kann es zu einer Fehlanzeige kommen, weil die Schneeketten den Radumfang vergrößern.

Reifenkontrollanzeige abgleichen
Nach Änderung der Reifenfülldrücke oder nach Wechsel eines oder mehrerer Räder Taste für die Reifenkontrollanzeige bei eingeschalteter Zündung so lange drücken, bis ein Bestätigungston ertönt.
Dies gilt auch nach dem Tausch der Räder z. B. von vorn nach hinten.

Quelle: SEATforum.de, User finest-styles

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

3 thoughts on “Reifendruckkontrollsystem RDK

  1. Guten Tag Herr Bornhauser

    Ihre Seite über den Seat Alhambra gefällt mir. Ich habe den FR in der ersten Mai Woche bestellt. Produktion ist in dieser Woche. Bin mal gespannt auf das Fahrzeug. Ich selber bin gelernter Mechaniker. Arbeite aber seit ca. zehn Jahren bei der AXA.

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß mit dem Ali.

    Freundliche Grüße
    Roberto Monferrini

    1. Hallo Roberto

      Ich hoffe „Du“ ist ok für dich.
      Cool, noch ein FR Besitzer. Herzlichen Dank für dein Lob. Einerseits soll die Seite potenziellen Alhambra Interessenten helfen, anderseits haben wir die Seite für uns erstellt, um die Zeit bis zur Ablieferung zu überbrücken und natürlich auch darüber hinaus dann.

      Wow, euren habt ihr anfangs Mai bestellt und wird schon produziert? Nicht schlecht! Habt ihr die 18 oder die Variante mit den 17″ gewählt? Die Farbe würde mich auch noch wunder nehmen :-)?
      Ich bin noch im SEATforum.de ein wenig aktiv. Anscheinend haben wir es in der Schweiz wirklich sehr gut. in Deutschland warten sie teilweise massiv (einer wartet seit 20 Wochen auf die Bekanntgabe der Produktionswoche) länger auf die Auslieferung. Auf wann wurde diese bei dir terminiert? Zwischen Produktionswoche und Auslieferung sind bei uns 8 Wochen eingeplant. Mal schauen wie lange es dann in Wirklichkeit wird…

      Habe noch immer keine neue Versicherung abgeschlossen, aber tendenziell sieht es fast danach aus, dass wir bei der AXA landen werden. Preis-/ Leistung finde ich absolut fair. Einen detaillierten Vergleich der Versicherungen haben wir jedoch noch (immer) nicht gemacht.

      Unten rechts auf der Seite hast du die Möglichkeit dich einzutragen. Sobald ein neuer Beitrag auf der Seite erscheint, bekommst du eine Mail mit der Information. Wäre cool, wenn wir so in „Kontakt“ bleiben würden.

      Natürlich haben wir auch eine Facebook Seite für den Alhambra erstellt.
      Diese findest du unter http://www.facebook.com/purepearlch.

      Dir noch einen schönen Abend
      Gruss aus dem Baselbiet.

  2. Hallo Oliver

    „Du“ ist ok für mich. Macht es auch viel einfacher. Wir haben den Zweiliter Diesel mit 184PS und DSG genommen. Zuerst wollten wir Indiumgrey bestellen. Da auf der Strasse sehr viele Amag-Marken mit dieser Farbe bereits fahren (VW Touran, Caddy, Audi usw.) haben wir bei der Amag in Schinznach ein Moonstonesilver sehen dürfen.
    Nun ist es ein Moonstonesilver geworden. Wir haben die 18″ Akira Felgen drauf. Unser Fz. sollte bis ca. mitte Juli beim Händler sein.

    Im Seat-Forum bin ich auch öfters am Lesen. Hat sehr interessante Berichte der Seatbesitzer.

    Wenn du ein paar Tipps möchtest über Versicherungen usw. kannst du mich gerne auch privat kontaktieren.

    Nun heisst es abwarten bis der Ali kommt. Aber die Vorfreude ist gross. Ich denke, dass wird bei euch auch der Fall sein. Halt eine schnittige, sportliche Familienkuntsche 😉

    Gruss aus dem Aargau
    Roberto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.