Felgen bestellt!

Für unsere #PurePearl haben wir Felgen bestellt!

Der Grund war ja eigentlich der, dass wir bei der Bestellung des SEAT auf die AKIRA Felgen verzichtet hatten, da dies eine Verlängerung der Lieferzeit von ca. 10-13 Wochen zu Folge gehabt hätte (siehe dazu den Artikel „Das Felgenproblem“). Aus diesem Grund werden wir den Alhambra gleich mit 17″ Winterräder erhalten sobald er dann ausgeliefert wird.
Jedenfalls waren wir die vergangenen Woche intensiv mit der Suche nach Alufelgen beschäftigt.
Da Natascha und ich den gleichen Geschmack haben was Felgen betreffen, war dies zumindest kein Problem. Es war eigentlich sehr schnell klar, dass wir eine dunkle, mehrspeichige Felge möchten.

Für uns stand auch schon relativ schnell klar, dass wir kein Vermögen für Felgen ausgeben können und wollen. Daher setzten wir uns eine Preislimite. Nachdem ein paar Felgen in die engere Auswahl kamen entschieden wir uns schlussendlich für die untenstehende Felge.

Die Felgen, bzw. die Kompletträder sind bestellt!

Keskin KT15 SpeedDie Wahl fiel auf die Keskin KT15 Speed in schwarz matt mit poliertem Horn in der Dimension 8.5×19″ ET 30.

Bei der Bereifung haben wir uns für den Nexen N8000 Pneu in der Dimension 235/40 R19 entschieden. Grund für den Pneu war einerseits die Traglast und anderseits natürlich auch aufgrund des Preises.

Die Felgen-/ Pneu Kombination sollte gerade noch ohne irgendwelche Anpassungen passen. Mit dieser von uns gewählten und berechneten Einpresstiefe stehen die Räder rund 18mm weiter nach aussen gegenüber der Standardfelge.

Bestellt haben wir die Kompletträder bei CTS Carmania, unserem Tuner des Vetrauens. Einerseits ist Olivier Hunziker sehr komponent und anderseits besitzt er auch selbst einen SEAT Alhambra und weiss somit was passt und was nicht.

Die Lieferzeit beträgt übrigens 1-2 Wochen. Wer weiss, evt. kommen ja die Räder gleichzeitig mit dem Auto.

Keskin KT15
Die Kombination zwischen weisser Lackierung und schwarzen Rädern sieht doch super aus, nicht? Zumal ja unser FR von Haus aus schon 15mm tiefer ist dank dem verbauten Sportfahrwerk.

 

Update folgt…

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

3 thoughts on “Felgen bestellt!

  1. Hi Oli,

    Schicke Felgen. Ich glaube das wird sehr gut aussehen. Mich wundert allerdings die Reifendimension.
    Laut Reifenumfangsrechner dürften die zu klein sein und damit der Tacho zuwenig anzeigen. Ich weiß nicht, wie das bei euch in der Schweiz ist, aber in Deutschland ist das nicht zulässig. Steht diese Reifendimension so im Gutachten der Felgen drin? Bei uns stand nur die 245/35 R19 und 225/40 R19 drin.

    1. Hallo Daniel

      Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Mein Garagist hat alles in die Wege geleitet, resp er hat mich davei unterstützt. Die Felgen liegen in der erlaubten Toleranz, demzufolge ist die Felgen/ Reifenkombi erlaubt.

      Wir freuen uns riesig drauf. Die Frage ist nun, was eher kommt. Räder oder Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.