Elektronische Parkbremse

Die gute alte Handbremse hat ausgedient!

Die Feststellkraft wird nicht mehr durch die individuelle mechanische Kraft des Bedieners aufgebracht und über Seilzüge auf die Bremsanlage übertragen, sondern von zwei Elektromotoren erzeugt, die auf die auf die hinteren Bremsen einwirken. Der Aufbau des Mechanismus garantiert auch beim Ausfall der Bordnetzspannung, dass das geparke Fahrzeug nicht wegrollen kann.

Der konventionelle Handbremshebel wird überflüssig. Statt dessen ist die elektronische Parkbremse über einen Schalter in der Armaturentafel bedienbar und zeigt über eine Kontrollleuchte an, ob sie aktiv ist oder nicht. Zudem wird bei Betätigung ein Betriebsgeräusch erzeugt.

Die Vorteile dieses Systems liegen in der stets konstanten Bremswirkung und der Verschleißfestigkeit.

Neben der Parkbremsfunktion kommt das System z. B. auch im Rahmen des Berganfahrassistenten (HHC) oder der Notbremsfunktion zum Einsatz und trägt damit zu Sicherheit und Fahrkomfort bei.

Mit diesen Worten umschreibt es www.seat.de.

Eben, nebst dem Vorteil, dass man die Handbremse nicht mehr von Hand bedienen muss (gerade wenn Mann die Handbremse angezogen hat und Frau muss diese dann wieder lösen) ist die „Berganfahrhilfe“ sowie das Verhindern des Zürückrollen ein wirklich tolles Feature.

Was mir jedoch noch nicht ganz klar ist: Wie sieht es mit Lernfahrten aus? Klar, aktuell sind wir noch nicht in dieser Situation. Als ich jedoch noch am lernen war, musste von der Beifahrerseite aus die Handbremse bedient werden können..

Eventuell weiss das ja jemand von den Lesern #followerpower

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

2 thoughts on “Elektronische Parkbremse

  1. Hallo
    Eine Anmerkung zur elektronischen Parkbremse, bei einer Notsituation kann unter der Fahrt die Parkbremse gezogen werden und so das Auto zum anhalten gebracht werden. Dies steht in der Bedienungsanleitung auf Seite 202.

    1. Herzlichen Dank Louis für deinen Kommentar.

      Dies kann unter Umständen doch ganz ein wichtiger Punkt sein.
      Die elektronische Parkbremse hat u.a. ja auch bei einem Crash noch die Funktion, das Auto automatisch zum Stillstand zu bringen.
      Ich habe schon mal drüber berichtet.

      Jedenfalls dir nochmals herzlichen Dank und ich würde mich freuen dich wieder mal hier begrüssen zu dürfen und/ oder aber natürlich auf unserer Facebookseite (Link findest du ganz unten).

      Gruss Oli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.