Die Musiksammlung

Sorry, es war ein wenig ruhig hier… wir waren autofahren ­čÖé

Es geht nichts ├╝ber Musik im Auto. Immer und ├╝berall!
Die CD hat meiner Meinung nach ausgedient, aus diesem Grund werde ich wohl nicht wirklich oft zur CD im SEAT greifen.

Nebst Radio (bzw. DAB+) k├Ânnen wir im Alhambra ja zus├Ątzlich zur CD noch auf Bluetooth Audio, AUX oder USB oder eben SD Karte zur├╝ckgreifen. Gerarde letzteres ein ganz interessantes Medium. Klein, g├╝nstig und viel Speicherplatz.

sandiskHeute habe ich somit ein neue SD Karte geholt, welche ├╝ber einigermassen O.K. Spezifikationen verf├╝gt, f├╝r zum Abspielen von MP3 Dateien jedoch v├Âllig ausreichend. F├╝r die 32GB grosse SD Karte bezahlte ich Media-Markt gerade mal CHF 14.95!

32GB ist das viel oder nicht? F├╝r mich definitiv gross genug.

 

 

Machen wir mal eine kleine theoretische Rechnung: 32GB = 32’000MB / 6 MB pro Song im Schnitt = 5’333 Songs!

Wenn man das Streamverhalten┬áanschaut, w├╝rde sicher auch eine Karte reichen, auf welcher nur 250 Songs Platz h├Ątten.

Wie beh├Ąlt man jedoch den ├ťberblich?
Man ordnet den ID3 Tag korrekt zu, will heissen Interpret, Album, Songtitel, Cover, etc. m├╝ssen mit Hilfe eines Programms – in meinem Fall iTunes – m├╝ssen akribisch eingetragen werden. Durch das Erstellen von Playlists k├Ânnen zudem Titel, resp. Alben nach Stilrichtung, etc. sortiert werden.
Jetzt die Titel, bzw. Alben auf die SD Karte kopieren (ich verwende iSkysoft iMusic) und gut ist.

itunesAb sofort kannst Du nun im Alhambra sch├Ân auf deine Musiksammlung zur├╝ckgreifen. Auswahl nach Alben, Interpreten, Playlists, etc. sind nun m├Âglich.

Einziger Kritikpunkt meinerseits: In der Slider ├ťbersicht l├Ąsst sich dir Sortierung nicht umstellen, die Sortierung ist IMMER nach Alben sortiert. Naja, ist halt so…

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem R├╝cken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

One thought on “Die Musiksammlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.