Der Bordstein

Achtung:
Dieser Beitrag ist nichts für schwache Nerven! Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Folgeschäden…

Vor ein paar Wochen, es war ein schöner Sommerstag, fuhren wir so durch die Gegend mit unserem Alhambra.
Auf einem gab es einen relativ lauten Knall und ich machte umgehend einen kleiner Schwenker nach links. 

Was war geschehen?

Ich Depp (ja ich, nicht meine Frau, ICH) bin in ein Bordstein gefahren. Fragt mich nicht wieso, die Strasse war genügend breit, es war weit und breit kein anderes Auto, ich war einfach schlicht weg viel zu weit rechts. 

Fazit:
Die schöne 19″ war über gut eine Viertel Umdrehung komplett verkratzt. Zudem hatte sie noch einen richtig üblen Schlag drin.
Zur Sicherheit haben wir die Felge unserem Tuner des Vertrauens gezeigt. Dieser war eigentlich gleicher Meinung wie ich/ wir: Felge tauschen! Der Schlag war wirklich heftig und es wäre fatal, wenn sie ein Haarriss im Aluminium hätte und dann bei Fahrt etwas passieren könnte.

Auch ein Felgendoktor war eigentlich keine Option. Die Keskin KT15 Speed 19″ ist eine relativ günstige Felge. Bei Pneuexperte | www.pneuexperte.ch habe ich deshalb gleich eine neue geordert. Inkl. Versandkosten kostete diese dort gerade mal CHF 178.50.-

Aber Achtung: Ich musste nur eine Felge nachbestellen, daher bestellte ich diese dort. Wird ein ganzer Satz benötigt, würde ich diese über einen lokalen Händler bestellen, denn die Felgen kommen schlussendlich aus Deutschland, demzufolge kann es Probleme mit dem Schweizer Gutachten kommen. Ich in meinem Fall benötige dieses ja nicht, da die Kompletträder ja bereits eingetragen sind.

Jedenfalls bin ich richtig froh, wenn in den kommenden Tage der Austausch erfolgt und wir wieder mit einer ganzen Felge unterwegs sind.

Übrigens: 
Hat jemand eine tolle Idee was wir mit der kaputten Felge machen können? Wir wollen diese mit nach Hause nehmen und was witziges damit machen.

 

 

 

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.