Den Bordstein vergessen machen

Freunde des gepflegten Äusseren, heute war es endlich soweit.

Die Bekanntschaft mit dem Bordstein gehört nun definitiv der Vergangenheit an.
Meine liebe Frau Natascha war heute bei Oli in der Garage www.carmania.ch um die Felge austauschen zu lassen.
Ich muss zugeben, so ganz wohl war mir die Fahrerei mit der doch recht ramponierten Felge in den vergangen Woche nicht. Der eine Schlag ist doch recht heftig (auf den Fotos kommt es nicht so „intensiv“ rüber. Jedenfalls bin ich richtig froh, dass wieder alles in Ordnung ist.

Übrigens, die Felge hatte ich bei Pneuexperte | www.pneuexperte.ch bestellt.  Nachdem ich noch alle benötigten Angaben gemacht hatte (dies wollen sie, damit sichergestellt werden kann, dass die Felge auch auf dem Auto zugelassen ist), wurde diese umgehend versendet und bereits ein paar Tage später war sie bei uns. 

Der Preis war mit CHF 178.50 sehr fair. Beim ursprünglichen Lieferanten hätte uns die Felge knapp das doppelte gekostet. Da wir ja bereits aber ein Gutachten besitzen, konnte ich aber problemlos auf einen Händler mit Sitz in Deutschland wechseln.

Ab sofort heisst es bei mir: Mindestens eine Pneubreite Abstand vom Bordstein.
In dem Sinne: „gute Fahrt“.

 

 

Inhaber von Texo-Design.ch. Apple Fan (man spricht auch hinter meinem Rücken von Freak), bzw. generell Technik- Begeisterter und Neo Seat Fahrer.
Aber in erster Linie Vater von 2 wunderbaren Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.